Microsoft Teams: Sortierung der Dateispalten speichern

  • von

Endlich! Microsoft hat heute mitgeteilt, dass in Teams Filtereinstellungen zur Registerkarte „Dateien“ nun über eine Vorauswahl gespeichert werden können. Allerdings funktioniert dies nicht so, wie ich es intuitiv erwarten würde. Je Spalte kann z.B. die Sortierung geändert werden:

Wie bisher auch lassen sich vorgenommene Filtereinstellungen nicht speichern.

Für eine Voreinstellung, und nur diese lässt sich speichern, muss „Alle Dokumente / Aktuelle Ansicht bearbeiten“ aufgerufen werden:

Über die sich öffnenden SharePoint Einstellungen zu „Aktuelle Ansicht bearbeiten“ kann nun z.B. die Sortierung der angezeigten Spalten voreingestellt werden:

Beim nächsten Aufruf der Registerkarte „Dateien“ wird die neue Voreinstellung berücksichtigt:

Gewünscht hätte ich mir allerdings, wie oben bereits geschrieben, dass in Teams je Mitglied die Filtereinstellungen übernehmbar sind.

Weitergehende Informationen findet man über die SharePoint Dokumentation:

https://support.microsoft.com/de-de/office/erstellen-einer-benutzerdefinierten-ansicht-einer-dokumentbibliothek-8f6b08e0-a9a0-4232-9b9b-b374a2ad3da7?ui=de-DE&rs=de-DE&ad=DE

https://support.microsoft.com/de-de/office/erstellen-%c3%a4ndern-oder-l%c3%b6schen-einer-ansicht-einer-liste-oder-bibliothek-27ae65b8-bc5b-4949-b29b-4ee87144a9c9?ui=de-DE&rs=de-DE&ad=DE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.